Schlagwort-Archive: Trekking

Info Trekking Ultraleicht Forum – Ultraleicht Trekking Forum

Hallo Leute,

da das Trekking Ultraleicht Forum zur Zeit ja nicht läuft und auch bisher nichts konkretes vom Stefan
zu hören war, hat der Dennis vom www.outdoor-blog.com für uns eine rettende Arche geschaffen.

Und zwar hier: http://www.ultraleicht-trekking.com

Also anmelden und weitermachen damit wir nicht einrosten.

Danke Dennis!

Advertisements

Black Diamond – Ultra Distance Trekking Z Pole

Da ich ja dieses Jahr auch ein paar Läufe machen werde, war ich auf der Suche nach Wanderstöcke, welche sich während des Laufens schnell und unkompliziert zusammen- und auseinanderbauen lassen.

Bekommen habe ich nun faltbare, und zwar die  Ultra Distance Trekking Pole aus der neuen Z-Pole Serie von Black Diamond.

Hier ein kleiner erster Überblick, welcher in den nächsten Wochen aktualisiert wird.

Bilder zum vergrößern bitte anklicken…

In der leichten Transporttasche (15 Gramm)

Gefaltet (Rohre aus 100% Carbon)

Das Gummi hat nichts mit der Spannung zu tun, es dient zur reibungslosen und zielgenauen Zusammenführung der Rohre. Im Inneren verläuft das Spannseil, welches sich durch drehen an einer Spannschraube im unteren Segment von der Spannung her verstellen lässt.

Die Stöcke lassen sich zum Reinigen relativ einfach auseinandernehmen.

Gute direkte Führung ohne scharfe Kanten

Einrastmechanismus (Auf Federbasis).

Kompaktes Design

Austauschbare  Carbid-Spitze

Noch nicht ganz fest angezogen, rastet dann aber ein und hält sicher

Draufsicht

Sehr guter Halt, aufgrund durchdachter Gestaltung. Obwohl schmaler vom Durchmesser her, auch für größere Hände prima greifbar.

…mit Schlaufe (zur besseren Ansicht von Oben eingestiegen) 😉

Die Schlaufe ist relativ einfach durch herausdrücken des Stiftes austauschbar.

Hmmm

Ready to go

Ein längerer Testlauf steht ja noch aus, und es wird sich zeigen wie die Teile dieses mitmachen werden. Ich berichte und bin aber schon jetzt begeistert…

°

Da die Stöcke sich in der Länge nicht verstellen lassen, muss man die für sich am besten passende Länge herausfinden.                                                                                  Kleine bewährte Formel: 0,68  multipliziert mit eigener Körperlänge.                  Z.B. : Ich (189 cm)   x 0.68 = 128,52 cm , also 130 cm.  Dran denken, es kommen ja auch noch die Schuhe dazu, welche ja auch noch ein paar Zentimeter ausmachen.

276 Gramm das Paar, bei 130 cm Länge und einem Packmaß von 43 cm.

100 cm = 33 cm = 260 g (Herstellerangabe)
110 cm = 36,5cm = 265 g (Herstellerangabe)
120 cm = 39,5 cm = 270 g (Herstellerangabe)
130 cm = 43 cm = 276 g (selbstgewogen)
°
°

Bei  Tara Poky auf http://www.goout.hk gibt es auch noch prima Detailbilder.